Als Favorit hinzufügen   Druckansicht öffnen
 

Aussetzung des Spielbetriebes ab 19.11.2021

18. 11. 2021
Hallo zusammen,
 
Werner Kießling hat sich bereits heute zu Wort gemeldet, die Info übersende ich euch im Anhang. Nach Rücksprache mit dem OKV äußert sich dieser wie folgt:
 
Zitat Sportwart Alexander Grimmer:
"Hallo zusammen, Gert und ich haben uns grade verständigt und sind beide der Meinung das unter den Bedingungen ein aufrechterhalten der Saison zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich ist! 
Somit ist die Saison ab 19.11. bis zum erreichen der Vorwarnstufe, wo wieder nicht geimpfte und nicht genesene, am Spiel teilnehmen können, ausgesetzt!"

 

Diese Entscheidung ist für uns die einzig logische, es macht in unseren Augen keinen Sinn jetzt den Spielbetrieb mit "2G-Spielern" aufrecht zu erhalten. Daher schließen wir uns dem OKV uneingeschränkt an und setzten bis auf weiteres den organisierten Spielbetrieb (Liga und Pokal) aus. Soweit wir es verstehen darf der Trainingsbetrieb unter 2G (sowie mit Kindern U16) weiter aufrecht erhalten bleiben. Hierzu verweisen wir aber auf die offiziellen Meldungen, sobald ich hier z.B. vom Kreissportbund neue Infos habe melde ich mich umgend bei euch.
 
Ich hoffe das ich euch bald wieder neue und bessere Botschaften überbringen kann und Danke euch für euer Verstädnis.
 
Mit sportlichen Grüßen
Karsten Bergel

Vorsitzender des Kreiskeglerverbandes Bautzen
 
Seite wurde nicht gefunden.

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Partner

Hillig Küchenhaus

 

 

bautzener

 

pokaldiscounter

 

VAMED Kliniken

Besucher
Gesamt: 178288